Jobs

Wir suchen:

System-Administrator*in


Webentwickler*in in Leipzig oder Remote


Wenn Du Lust hast, Deine Erfahrungen in einem sinnhaften Kontext einzubringen und Du Mitbestimmung wichtig findest: Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Bitte sende uns Deine Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deines möglichen Starttermins zu.

Da wir die Stellen zügig besetzen möchten, freuen wir uns über Deine zeitnahe Bewerbung!

Kontakt

Anika Loeper

E-Mail: jobs@aboutsource.net


Für den sozialen, ökologischen und demokratischen Wandel braucht es maßgeschneiderte, nutzerfreundliche Online-Werkzeuge, die Menschen befähigen, ihre Stimme für Veränderung einzusetzen.

Die Digitalagentur about:source hat sich auf die Umsetzung von Kampagnen-Webseiten spezialisiert. Unter anderem für Campact erstellen wir die Kampagnenwerkzeuge, um für politische und gesellschaftliche Veränderungen zu streiten.

Unser 22-köpfiges Team entwickelt und betreibt passgenaue und leistungsfähige Software. Dabei legen wir den Fokus auf hohe Qualität insbesondere in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz.

Wir bei about:source sind politisch engagierte Menschen, die sich mit ihrer Arbeit identifizieren und einen positiven Unterschied machen wollen. Aus diesem Grund wählen wir genau aus, für wen wir arbeiten.

Wir sind ein IT-Kollektiv und setzen auf flache Hierarchien, Transparenz und gegenseitiges Vertrauen zur gemeinschaftlichen Entscheidungsfindung und entwickeln unsere kollektiven Strukturen fortwährend weiter.

Für Dich ist nicht nur wichtig für wen Du arbeitest, sondern auch wie? Dann bist Du bei uns gut aufgehoben. Das Gesamtteam spielt bei uns eine zentrale Rolle, wir fällen Entscheidungen zur strategischen Ausrichtung von about:source gemeinsam – und meistens im Konsens. Auch Gehälter und Arbeitszeiten sind Teil der Konditionen, die Du selbst mitgestalten kannst und sollst.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine System-Administratorin (w/m/d) in Leipzig

Als Teil des 4-köpfigen Operationsteams bist du für eine stabile, sichere IT-Infrastruktur verantwortlich, die unserem hohen Anspruch an Datenschutz gerecht wird.

Deine zukünftigen Aufgaben

  • Als Teil des Operations-Teams hältst Du das Monitoring im Blick und den laufenden Betrieb der IT-Infrastruktur unserer Kunden aufrecht.
  • Du führst neue Technologien und Projekte ein und setzt Anforderungen um.
  • Gemeinsam mit verschiedenen Stakeholdern erarbeitest Du Konzepte, analysierst und bewertest Lösungsansätze und leitest Folgeprozesse für die Umsetzung ab.
  • Dein technisches Wissen nutzt Du um den Betrieb unserer Projekte zu gewährleisten; dabei ist DevOps für Dich kein Fremdwort und Du hast die Anforderungen Deiner Kolleg*innen in den Entwicklungsteams immer mit im Blick.
  • Du arbeitest eng mit unseren Auftraggeber*innen zusammen.
  • Du nimmst einmal im Monat an unserem Gesamtplenum teil, wo wir gemeinsam wichtige Richtungsentscheidungen für about:source treffen und übernimmst Verantwortung in unseren kollektiven Strukturen.

Was Du mitbringst

  • Du hast mehrere Jahre Erfahrung in Betrieb und Skalierung von komplexen Applikations-Stacks (nginx, HAproxy, PostgreSQL, MongoDB, Docker,...).
  • Du hast bereits Erfahrung mit Technologien und Prozessen der automatisierten Verwaltung von Infrastruktur gesammelt, idealerweise mit Ansible, SaltStack oder vergleichbaren Konfigurationsmanagement-Tools.
  • Du hast Programmiererfahrung und bist in der Lage Web-Anwendungen zielgerichtet zu analysieren und zu debuggen (Python, Ruby, ...)
  • Du kennst dich mit Continuous Integration und Continous Delivery aus (Travis, Jenkins, GitHub Actions, …).
  • Du hast bereits mit agilen Methoden, z.B. Scrum oder Kanban, gearbeitet.
  • Es fällt Dir leicht, Dich in komplexe Workflows und Business Logiken einzuarbeiten.
  • Das Arbeiten an parallelen Projektsträngen ist Dir vertraut.
  • Du kommunizierst Deine Anliegen klar und verständlich. Empathie und ein solidarisches, wertschätzendes Miteinander ist Dir auch im beruflichen Kontext wichtig.
  • Du hast umfassende Erfahrungen als Linux-Administrator*in und ein ausgeprägtes Gespür für Serversicherheit und Datenschutz.
  • Du bist bereit ein- bis zweimal im Monat Bereitschaftsdienste außerhalb der Bürozeiten zu übernehmen.
  • Optimalerweise verfügst Du über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Was wir Dir bieten

  • Die Möglichkeit, Deine Fähigkeiten für wichtige, politische Veränderungen einzusetzen.
  • Herausfordernde Aufgaben und komplexe Problemlagen, die wir gemeinsam angehen.
  • Die Möglichkeit, die Ausrichtung unserer Arbeit auf verschiedenen Ebenen aktiv mitzugestalten.
  • Ein hohes Maß an Selbstverantwortung.
  • Sympathische und motivierte Kolleg*innen, denen ihre Arbeit wichtig ist – und ihre Freizeit.
  • Einmal im Jahr ein mehrtägiger “Rückzug” mit dem Team, bei dem wir gemeinsam die großen strategischen Fragen von about:source bearbeiten.
  • Eine unbefristete Stelle in Teil- oder Vollzeit (30 – 40 Stunden/Woche).
  • 30 Tage Urlaub.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Entwicklerin (w/m/d) in Leipzig oder Remote

Du wohnst nicht in Leipzig, aber kannst Dir vorstellen ab- und zu für einen Tag zu unseren Teamtreffen nach Leipzig zu kommen? Wir suchen gerne mit Dir nach einem flexiblen Modell bei dem Du Remote mit uns zusammenarbeiten kannst.

Deine zukünftigen Aufgaben

  • Du entwickelst anspruchsvolle Kampagnen- und Software-Tools (weiter) und hast dabei stets die Anforderungen unserer Kunden im Blick
  • Dabei achtest Du auf langfristige und skalierbare Lösungen
  • Bei manchen Projekten bist Du direkt mit unseren Kunden in Kontakt, kommunizierst den Projektfortschritt, beantwortest Fragen und diskutierst Entscheidungen bzgl. der Software-Architektur und Umsetzung
  • Du nimmst ein Mal im Monat an unserem Gesamtplenum teil, wo wir gemeinsam wichtige Richtungsentscheidungen für about:source treffen

Was wir von Dir erwarten

  • Du hast ein Informatikstudium abgeschlossen oder bringst vergleichbare Kenntnisse mit
  • Du hast mehrere Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Software, insbesondere Web-Anwendungen
  • Du hast in selbstorganisierten Teams anspruchsvolle und vielseitige Web-Projekte vorbereitet, umgesetzt und betreut und dabei auch Erfahrungen mit SCRUM oder Kanban gesammelt
  • Du bist in der Lage, komplexe Strukturen zu verstehen, zu dokumentieren und zu optimieren
  • Idealerweise hast Du dabei schon mit Ruby on Rails / Django / Laravel oder ähnlichen Frameworks gearbeitet
  • Du schätzt basisdemokratische Strukturen und hast idealerweise auch schon eigene Erfahrungen damit gesammelt
  • Du kommunizierst klar und wertschätzend
  • Du hast eine Meinung, kannst diese aber auch zurückstellen und mit Kompromissen zufrieden sein
  • Du tust gerne, was Du tust – und behältst neue Entwicklungen in unserem Feld im Auge, indem Du einschlägige Medien nutzt und Veranstaltungen besuchst
  • Du hast Spaß daran, technische Sachverhalte so zu erklären, dass Laien sie verstehen
  • Die Sicherheit und der Schutz von Daten ist Dir wichtig
  • Du sprichst, liest und schreibst gut deutsch und englisch

Was wir Dir bieten

  • Die Möglichkeit, Deine Fähigkeiten für wichtige, politische Veränderungen einzusetzen.
  • Herausfordernde Aufgaben und komplexe Problemlagen, die wir gemeinsam angehen.
  • Die Möglichkeit, die Ausrichtung unserer Arbeit auf verschiedenen Ebenen aktiv mitzugestalten.
  • Ein hohes Maß an Selbstverantwortung.
  • Sympathische und motivierte Kolleg*innen, denen ihre Arbeit wichtig ist – und ihre Freizeit.
  • Einmal im Jahr ein mehrtägiger “Rückzug” mit dem Team, bei dem wir gemeinsam die großen strategischen Fragen von about:source bearbeiten.
  • Eine unbefristete Stelle in Teil- oder Vollzeit (30 – 40 Stunden/Woche).
  • 30 Tage Urlaub.

Kontakt

Anika Loeper

E-Mail: jobs@aboutsource.net